OPERATIONS RESEARCH 

Operations Research (OR) ist die Entwicklung und der Einsatz quantitativer Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung in Unternehmen.

Es ist tatsächlich möglich, mittels mathematischer Verfahren den Ressourceneinsatz bzw. den Einsatz von Produktionsfaktoren oder auch den Produktionsprozess so zu optimieren, dass eine maximal mögliche Kapazitätsauslastung bzw. Gewinnmaximierung erreicht wird.

Die Beratung in diesem Bereich umfasst die Entwicklung abstrakter Modelle für betriebswirt-schaftliche bzw. unternehmerische Probleme, z.B. Optimierungsprobleme in der Realität. Mittels dieser Modelle können dann Analysen durchgeführt werden, die als sehr gute Basis für unternehmerische Entscheidungen dienen können. Die ECONOMIC FUTURE CONSULTING  beschränkt sich dabei auf folgende Bereiche:

  • Supply Chain Management (SCM) 
  • Finanzplanung
Die mathematischen Methoden bzw. Softwarelösungen zur Lösung von ökonomischen Optimierungsproblemen (unter Nebenbedingungen) sind:

  • die Methode der Lagrange-Multiplikatoren
  • LINEARE und NICHTLINEARE Programmierung